Wirbelsäulen-Aufrichtung

Die Wirbelsäule ist von zentraler Bedeutung für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Steht die Wirbelsäule im Lot wird das Körpergewicht gleichmässig auf beide Körperhälften verteilt. Bereits eine geringe Abweichung kann gravierende Auswirkungen auf das Skelettsystem, den Muskelapparat, das Herz-Kreislauf-System und generell auf den gesamten Körper haben.

Energetisch gesehen ist die Wirbelsäule Speicher unserer Gedanken, Glaubenssätze, Erfahrungen und sogar unserer vorgeburtlichen Erlebnisse. Sie ist unser Hauptenergieträger und verbindet uns mit den einzelnen Körpersystemen. 

Durch die Wirbelsäulen-Aufrichtung werden die einzelnen Wirbel energetisch aufgerichtet. Blockaden werden gelöst und es erfolgt insgesamt eine Begradigung der Wirbelsäule, vom Steißbein beginnend bis zum 1. Halswirbel (Atlas). Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz erfahren einen Ausgleich. So entsteht ein stabiles Fundament für den Körper. Der gesamte Bewegungsapparat wird stabilisiert.

Die Wirbelsäule und damit der gesamte Körper richten sich neu aus. Neben den körperlichen Auswirkungen ist auch die innere Aufrichtung maßgebend. Die Wirbelsäulen-Aufrichtung hilft über die Körperebene den Zugang zum göttlichen Bewusstsein zu erweitern. Der Kontakt zu unserer inneren Weisheit wird gestärkt, wodurch wir unseren Weg besser erkennen und beschreiten können.

 

Dauer der Behandlung: Vorgesehen sind zwei aufeinander folgende Termine von 60  Minuten. Zwischen beiden Termine sollte ein Zeitraum von min. 2 Wochen liegen. Termine/Preise

 

   - Korrektur des Atlaswirbels

   - Begradigung der gesamten Wirbelsäule

   - Lösung von Blockaden

   - Befreiung der Wirbelsäule und des Körpers von alten Mustern und Manipulationen,

     Umwelt-, Strahlen- und Nahrungsmittelbelastungen u.v.m.

  - Ausgleich von Beckenschiefstand, Arm- und Beinlängendifferenz

  - Kraftvolle Verbindung der Wirbelsäule mit der kosmischen Wirbelsäule

     und dem Lebensbaum